Facebook Twitter gplus

Depotvergleich | Online Depots im Vergleich | Bei unserem Depotvergleich finden Sie die Konditionen einiger Online Broker und können mit dem Depotrechner einen kostenlosen Depot vergleich durchführen.

Anzeige

  • Girokontorechner
    Berechnen Sie ihr passendes Girokonto!

    Einzahlungen Ø Guthaben EC-Karte Kreditkarte
         
    Ø Minus Berufsgruppe Tage mit Guthaben Tage im Minus
Rang Anbieter Produkt Zinsen Kosten Gesamt zum Anbieter
1 C24 Bank
C24 SMART
25,00 €
0,00 €
0,00 € +25,00 € weiter
2 N26
Girokonto
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 € weiter
3 Santander
BestGiro
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 € weiter
4 Consorsbank
Girokonto Essential
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 € weiter
5 Openbank
Open Girokonto
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 € weiter
6 comdirect
Girokonto Aktiv
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 € weiter
7 ING
Girokonto ohne Girocard
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 € weiter
8 Commerzbank
Girokonto inkl. kostenloser Debitkarte
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 € weiter
9 comdirect
JuniorGiro
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 € weiter
10 TARGOBANK
Online-Konto
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 € weiter
11 Consorsbank
Essential inkl. optionaler Girocard
0,00 €
0,00 €
0,00 € 0,00 € weiter

Girokontorechner


Ein Girokonto ist heute unumgänglich, schon deshalb, weil sämtliche Lohn-und Gehaltszahlungen bargeldlos erfolgen. Spätestens also mit Beginn einer Ausbildung sollte man sich ein Girokonto für den täglichen Zahlungsverkehr zulegen. Viele Banken bieten ein solches an; jedoch sind die Konditionen verschieden. Beispielsweise kann eine Guthabenverzinsung erfolgen oder nicht, der Dispo teuer oder günstig sein, das Konto kostenlos oder kostenpflichtig geführt werden, oder eine Abhängigkeit vom monatlichen Geldeingang bestehen.

Der Girokontorechner im Internet hilft bei der Auswahl.

Dann bekommt man vom Girokontorechner eine Fülle von Angeboten aufgelistet. Ein Beispiel: Bei einem monatlichen Geldeingang von 1.200 Euro, mit EC/Kreditkarte und ohne Einschränkung des Personenkreises sowie einem Durchschnittsguthaben von 1.000 Euro den ganzen Monat über ist das beste Angebot ein Zinsgewinn von absolut 20,50 Euro. Im schlechtesten Fall entstehen 20 Euro Kosten. Damit werden die großen Unterschiede deutlich, die allein schon dadurch entstehen, dass manche Konten gebührenpflichtig sind, und nicht alle das Guthaben verzinsen.